Reputationsmanagement und -wiederaufbau

Die Reputation ist eines der wichtigsten Assets für Unternehmen und Führungskräfte. Sie schützt das Image und wirkt sich am Ende wertbildend und -steigernd aus. Gerade Krisen sind aber eine herausragende Bedrohung für eine gute Reputation. Schon Warren Buffett erkannte: „Es dauert zwanzig Jahre, sich eine Reputation zu erarbeiten und fünf Minuten, sie zu zerstören.“

Mit einem umfassenden Reputationsmanagement unterstützen wir Sie bei dem Aufbau Ihrer Reputation. Wir stehen an Ihrer Seite, wenn es im Krisenfall um die Verteidigung und den Wiederaufbau ihrer Reputation geht. Gerade durch Social Media sind für Unternehmen und Personen in verantwortlichen Rollen die Angriffsflächen und Imagerisiken gewachsen. Ob bei der erstmaligen Errichtung oder einem Wiederaufbau: Kommunikation ist existentiell.

Zu unserem Leistungsangebot gehört

  1. eine Kommunikationsstrategie inklusive eines Interventionskonzeptes zu entwickeln
  2. die Reputation und etwaige Schäden zu evaluieren
  3. umfassendes Medien- und Issues-Monitoring durchzuführen, insbesondere von Social Media
  4. Influencer zu identifizieren und diese passgenau zu informieren
  5. Krisenkommunikationsstrukturen zu implementieren und DarkSites zu erstellen
  1. Medientrainings durchzuführen
  2. positiven Inhalt zu generieren und über sämtliche Medien, ob off- oder online, zu verbreiten
  3. neue Plattformen und Communities aufzubauen
  4. negative Inhalte zu korrigieren und ggf. Gegendarstellungen zu positionieren
  5. eine Suchmaschinenoptimierung zu implementieren und negative Berichterstattungen zu überlagern
Copyright © 2020 CONSILIUM Rechtskommunikation GmbH