Headerbild Aktuelle News

Wir kommunizieren für unsere Mandanten

Rechts- und Krisenthemen

auf höchstem Niveau.

VERIMI: Donata Hopfen tritt als CEO zurück und verlässt das Unternehmen

- CEO Donata Hopfen gibt ihre Rolle bei VERIMI auf

- Jeannette von Ratibor wechselt in die Geschäftsführung von VERIMI

Berlin, 3.5.2018. Donata Hopfen, CEO von VERIMI, wird aus der Geschäftsführung von VERIMI ausscheiden. Sie hat im Zuge einer Gesellschafterversammlung am 24. April 2018 angeboten, ihr Amt zur Verfügung zu stellen. Grund sind unterschiedliche Auffassungen in der strategischen Führung des Unternehmens. Jeannette von Ratibor, stellvertretende Vorsitzende der Gesellschafterversammlung, übernimmt die Aufgaben von Donata Hopfen und wird in diesem Zusammenhang vorübergehend die VERIMI Geschäftsführung verstärken. Ihre Funktion bei T-Systems bleibt davon unberührt, das Amt in der Gesellschafterversammlung von VERIMI lässt von Ratibor ruhen. Der personelle Wechsel hat keinen Einfluss auf die strategische Planung und Ausrichtung von VERIMI - Plattform und Produkt werden entlang der festgelegten Roadmap unverändert weiterentwickelt.

"Wir danken Donata Hopfen für ihren engagierten Einsatz. Sie hat ganz wesentlich dazu beigetragen, dass wir mit VERIMI so erfolgreich gestartet sind. Wir wünschen ihr für die Zukunft alles erdenklich Gute", sagt Markus Pertlwieser, Vorsitzender der VERIMI Gesellschafterversammlung. "Gleichzeitig freue ich mich, dass Jeannette von Ratibor operative Verantwortung bei VERIMI übernimmt."

Donata Hopfen war seit 1. Oktober 2017 CEO von VERIMI und hat wesentlich zum erfolgreichen Aufbau und Marktstart der Plattform beigetragen. Zuvor verantwortete die Managerin als Geschäftsführerin der BILD-Gruppe unter anderem die Digitalisierung der Publikationen.

"Es war mir eine große Freude, VERIMI in den vergangenen Monaten mit aufzubauen, langfristige Impulse für die Zukunft zu setzen und viele tatkräftige Mitarbeiter gewinnen zu können. Ich danke meinem ganzen Team und wünsche VERIMI allen Erfolg, um dieses, für die Digitalisierung in Europa so wichtige Projekt, weiter voranzubringen", so Donata Hopfen.

VERIMI ist die neue europäische, branchenübergreifende Identitäts- und Datenplattform. VERIMI vereint einen bequemen und zentralen Log-in (Single Sign-on), höchste Sicherheits- und Datenschutzstandards nach europäischem Recht und die Selbstbestimmung der Nutzer über die Verwendung der persönlichen Daten. VERIMI wurde im Mai 2017 gegründet. Die Plattform wird von einer breiten Allianz international aufgestellter Unternehmen getragen. Zum Gesellschafterkreis gehören die Unternehmen Allianz, Axel Springer, Bundesdruckerei, Core, Daimler, Deutsche Bank mit der Postbank, Deutsche Telekom, Giesecke+Devrient, Here Technologies sowie Lufthansa. VERIMI startet im deutschen Markt. Das Angebot wird sukzessive auf andere europäische Märkte ausgedehnt.

Haben Sie Fragen?

CONSILIUM Rechtskommunikation GmbH

Kurfürstendamm 56
10707 Berlin

Telefonplatzhalter+49 30 94 87 1960
Telefaxplatzhalter+49 30 94 87 1961

Zurück

Copyright © 2018 - Consilium Rechtskommunikation GmbH | Kurfürstendamm 56, 10707 Berlin | Kontakt Impressum Datenschutz