Insolvenzkommunikation

Innsolvenz-Kommunikation Bild

Insolvenzverfahren werden stets mit besonderem öffentlichem Interesse ver­folgt. Für Insolvenzverwalter besonders wichtig in solchen Situationen: Durch wohl­durch­dach­te Kommunikation über­zeu­gen. In diesen Ausnahmesituationen beraten wir mit unserer großen Erfahrung - immer, wenn es darum geht Gerichte, Banken, Investoren, Lieferanten und nicht zuletzt Gesellschafter, Mitarbeiter und Kunden zu informieren.

Unser Beratungsansatz ist dabei stets: Wir kommunizieren von innen nach außen. So schaffen Verwalter, Sachwalter oder Sanierungsgeschäftsführer Vertrauen. Ein Wert, der sich bei der Mandatierung in künftigen Verfahren auszahlt.

Unser Ziel: Ruhe in diese unruhigen Zeiten zu bekommen. So unterstützen wir Sie dabei, den Wert eines Unternehmens bestmöglich zu erhalten. Selbst­ver­ständ­lich stehen wir auch als externe Pres­se­stel­le zur Verfügung.

Lesen Sie, worauf es in der Kommunikation von Sanierung und Restrukturierung ankommt

Informationen verteilen sich in Krisenzeiten wie Öl auf Was­ser. Dünn, aber groß­flä­chig. Eine gefährliche Mi­schung – noch dazu, wenn jemand im Hintergrund zün­delt. Doch mit dem richtigen Hand­werks­zeug, lassen sich auch solche kommunikativen Herausforderungen in den Griff bekommen. [...]

Copyright © 2019 CONSILIUM Rechtskommunikation GmbH