Headerbild Rechtskommunikationsgipfel

Wir kommunizieren für unsere Mandanten

Rechts- und Krisenthemen

auf höchstem Niveau.

Rückblick
Rechts­kommunikations­gipfel
2018

2018 fand der Rechts­kom­mu­ni­ka­ti­ons­gipfel im 49. Stock des Commerzbank-Towers in Frank­furt statt. Den Tag über diskutierten die zwölf Referenten mit den Teilnehmern aktuelle Themen.

Presse- und Medienrechtsexperte RA Gernot Lehr berichtete über Must-Knows aus dem Medienrecht. Christoph Minhoff (BLL und BVE) sprach zum „Medientheater“ in der Wirtschaft am Beispiel der Lebensmittelindustrie und Andrea Titz teilte mit uns ihre Erfahrungen zur zeitgemäßen Me­di­en­arbeit von Gerichten aus ihrer Zeit als Pressesprecherin am OLG München. Debattiert wurde über die den schmalen Grat von Kampagne und be­rech­tig­tem öffentlichen Interesse bei der Ver­dachts­be­richt­erstattung mit Wirt­schafts­straf­rechts­ex­per­te Prof. Christoph Knauer,  Investigativ-Reporter Uwe Ritzer (Süddeutsche Zeitung) und dem Kom­mu­nikationsprofi Yashar Azad (Siemens). Unsere Referenten Nadine Ehrentraut (CMS Hasche Sigle) und RA Dr. Kim Manuel Künstner (Schulte Riesenkampff) gaben uns exklusive Einblicke in die Öffentlichkeitsarbeit von Großkanzleien. Teil­nehmer aus Großkanzleien kamen u.a. von Noerr, KPMG Law, Norton Fulbright Rose, Allen & Overy, Oppenhoff & Partner, Osborne Clarke, WilmerHale, Dentons, Heuking Kühn Lüer Wojtek, Clifford Chance, White&Case, Debevoise&Plimpton, Price­water­house­Coo­pers und Latham&Watkins. Beim vor­abend­lich­en Get-Together und in den Pausen gab es Gelegenheit zum Austausch und Ken­nen­ler­nen.

Gut besuchtes Get-Together bereits am Vorabend: Die Teilnehmer lernen sich kennen
Gut besuchtes Get-Together bereits am Vorabend: Die Teilnehmer lernen sich kennen
CONSILIUM-Geschäftsführer Martin Wohlrabe eröffnet den Rechtskommunikationsgipfel 2018
CONSILIUM-Geschäftsführer Martin Wohlrabe eröffnet den Rechtskommunikationsgipfel 2018
Ein komplett ausgebuchter Gipfel: Weit über 100 Teilnehmer kamen nach Frankfurt
Ein komplett ausgebuchter Gipfel: Weit über 100 Teilnehmer kamen nach Frankfurt
Commerzbank-Kommunikationschef Richard Lips begrüßt die Teilnehmer
Commerzbank-Kommunikationschef Richard Lips begrüßt die Teilnehmer
Der Auftakt: FAZ-Redakteur Reinhard Müller spricht zu „Wir machen Recht – der Einfluss der vierten Gewalt“
Der Auftakt: FAZ-Redakteur Reinhard Müller spricht zu „Wir machen Recht – der Einfluss der vierten Gewalt“
Mit Dank verabschiedet: CONSILIUM-Chef Wohlrabe mit Reinhard Müller (FAZ)
Mit Dank verabschiedet: CONSILIUM-Chef Wohlrabe mit Reinhard Müller (FAZ)
Im Gespräch: JUVE-Chef Aled Griffiths mit Martin Seyfarth von WilmerHale
Im Gespräch: JUVE-Chef Aled Griffiths mit Martin Seyfarth von WilmerHale
Wichtige Impulse: Medienrechtler Gernot Lehr spricht zu „Kritische Medienberichterstattung – kein Schicksal für Unternehmen“
Wichtige Impulse: Medienrechtler Gernot Lehr spricht zu „Kritische Medienberichterstattung – kein Schicksal für Unternehmen“
Pausen zum Austauschen: Teilnehmer im Gespräch, hier tdwe-Anwalt Christoph Lepper
Pausen zum Austauschen: Teilnehmer im Gespräch, hier tdwe-Anwalt Christoph Lepper
Lebensmittel-Cheflobbyist Christoph Minhoff spricht launig zu „Wider das moderne Medientheater – wie die Wirtschaft vom Clown zum Löwenbändiger wird“
Lebensmittel-Cheflobbyist Christoph Minhoff spricht launig zu „Wider das moderne Medientheater – wie die Wirtschaft vom Clown zum Löwenbändiger wird“
Interessierte Teilnehmer, hier: Annika Kersting von Eversheds Sutherland LLP
Interessierte Teilnehmer, hier: Annika Kersting von Eversheds Sutherland LLP
JUVE-Chefredakteur Jörn Poppelbaum zu „Persönlichkeitsrecht und Branchenpresse – praktische Beispiele aus der Juve-Berichterstattung“
JUVE-Chefredakteur Jörn Poppelbaum zu „Persönlichkeitsrecht und Branchenpresse – praktische Beispiele aus der Juve-Berichterstattung“
Vielfältige Möglichkeiten für alle Zuhörer den Referenten Fragen zu stellen. Hier: Prof. Hans Mathias Kepplinger (Uni Mainz)
Vielfältige Möglichkeiten für alle Zuhörer den Referenten Fragen zu stellen. Hier: Prof. Hans Mathias Kepplinger (Uni Mainz)
Podiumsdiskussion: Uwe Ritzer (Süddeutsche Zeitung), Prof. Christoph Knauer (UferKnauer) und Yashar Azad (Siemens) im Gespräch mit Martin Wohlrabe
Podiumsdiskussion: Uwe Ritzer (Süddeutsche Zeitung), Prof. Christoph Knauer (UferKnauer) und Yashar Azad (Siemens) im Gespräch mit Martin Wohlrabe
Yashar Azad bei der Podiumsdiskussion zum Thema „Verdachtsberichterstattung: Der schmale Grat zwischen Kampagne und berechtigtem öffentlichen Interesse“
Yashar Azad bei der Podiumsdiskussion zum Thema „Verdachtsberichterstattung: Der schmale Grat zwischen Kampagne und berechtigtem öffentlichen Interesse“
Pausen zum Austauschen: Teilnehmer im Gespräch, hier Höcker-Anwalt Dr. Lucas Brost
Pausen zum Austauschen: Teilnehmer im Gespräch, hier Höcker-Anwalt Dr. Lucas Brost
Die erfahrene Gerichtssprecherin Andrea Titz zu „Zeitgemäße Medienarbeit von Gerichten – Erfahrungen im Umfeld von Wirtschaftsstrafverfahren“
Die erfahrene Gerichtssprecherin Andrea Titz zu „Zeitgemäße Medienarbeit von Gerichten – Erfahrungen im Umfeld von Wirtschaftsstrafverfahren“
Gute Gespräche in allen Pausen
Gute Gespräche in allen Pausen
Nadine Ehrentraut, Head of PR bei CMS Hasche Sigle, spricht zu “Von der BILD-Zeitung in die Rechtskommunikation: was Großkanzleien von Redaktionen lernen können“
Nadine Ehrentraut, Head of PR bei CMS Hasche Sigle, spricht zu “Von der BILD-Zeitung in die Rechtskommunikation: was Großkanzleien von Redaktionen lernen können“
prmagazin-Redakteurin Christina Ullrich folgt gespannt den Vorträgen
prmagazin-Redakteurin Christina Ullrich folgt gespannt den Vorträgen
LTO-Chefin Pia Lorenz spricht zu „Aber bitte noch heute! Anspruch und Wirklichkeit von Rechtskommunikation in acht Jahren LTO“
LTO-Chefin Pia Lorenz spricht zu „Aber bitte noch heute! Anspruch und Wirklichkeit von Rechtskommunikation in acht Jahren LTO“
Zum Abschluss: Kim Manuel Künstner (SchulteRiesenkampff) zu „Trump, Timeline, Twitterpitch – Wirtschaftskanzleien und Social Media: radikal seriös?“
Zum Abschluss: Kim Manuel Künstner (SchulteRiesenkampff) zu „Trump, Timeline, Twitterpitch – Wirtschaftskanzleien und Social Media: radikal seriös?“
CONSILIUM-Geschäftsführer Martin Wohlrabe verabschiedet alle Teilnehmer
CONSILIUM-Geschäftsführer Martin Wohlrabe verabschiedet alle Teilnehmer

Auszug aus der Referentenliste

Prof. Christoph Knauer

Prof. Christoph Knauer
(UferKnauer)

Gernot Lehr

Gernot Lehr
(Redeker Sellner Dahs)

Pia Lorenz

Pia Lorenz
(LTO)

Reinhard Müller

Dr. Reinhard Müller
(FAZ)

Jörn Poppelbaum

Jörn Poppelbaum
(Juve)

Andrea Titz

Andrea Titz
(AG Wolfratshausen)



Das gesamte Programm 2018

Copyright © 2018 - Consilium Rechtskommunikation GmbH | Kurfürstendamm 56, 10707 Berlin | Kontakt Impressum Datenschutz